Obergraz

Durch den touristischen Zusammenschluss der Gemeinden Deutschfeistritz, Gratwein-Straßengel, Peggau und Übelbach wurde eine Region der Vielfalt um wunderbare Perlen der Kultur und Natur erweitert. Die Region OberGraz wurde in den letzten Jahren von den Tagesgästen aus der angrenzenden Landeshauptstadt als Ausflugsziel wiederentdeckt. Aber auch Gäste, weit über die Grenzen unseres Landes hinaus, nutzen die umfangreichen Angebote, erleben unsere einzigartigen Kultur- und Sporteinrichtungen und verbringen aktive Tage in unserer Region.

Genießen Sie die Vielfalt der Region OberGraz!

Die schöne Stadt Graz ist Landeshauptstadt der Steiermark und zweitgrößte Stadt in Österreich. Vielen ist Graz noch als Kulturhauptstadt Euopas 2003 bekannt, seit März 2011 wurde Graz von der UNESCO auch zur City of Design gekürt.

Nur 15 Kilometer von Graz entfernt gelegen ist das Österreichische Freilichtmuseum Stübing für erholungssuchende Gäste aus aller Welt als Ausflugsziel eine attraktive Ergänzung zur städtischen Architektur der Altstadt von Graz.

Geheimnisse der Natur - unvorstellbare Zeiträume - Märchenwelten - unbekannte Tiefen - Unterwelten, geformt aus Wasser und Stein

Erbauliches für Körper und Geist – bieten das malerische Zisterzienserstift Rein und seine Umgebung. Die barocke Stiftskirche überstrahlt die malerische Landschaft nördlich von Graz in erhabener Schönheit und die herrlichen Stiftswälder laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein. Seit über 800 Jahren leben Zisterzienser-Mönche in dieser Klosteranlage. In der Bibliothek des Stifts begeistern mittelalterliche Handschriften aus der klostereigenen Schreibstube Jung und Alt.